Einträge von HGV

, , , , ,

Postkarten-Gaststätten-Historie Zell im Odenwald: Die „Krone“ in der Odenwald-Gemeinde Zell vor 87 Jahren

  Nach wie vor sehr beeindruckend- Gebäudekomplex des Hotels „Krone“ in Zell im Odenwald   Zell im Odenwald. Unsere historische Postkarte stammt (wegen der Beschriftung auf der Rückseite) vom 10.Juni 1935 ; es ist Pfingsten. Ein Stempelaufdruck weist zudem auf die kommende große Jubiläums-Gartenschau „Deutsche Dahlienschau“ in Darmstadt hin (21.7.-6.10.1935). Aber es ist auch schon […]

, , , , , , , , ,

Carl Weyprecht-Historie: Am 13. Juni 1872 – also kommende Woche vor 150 Jahren- startete die „Tegethoff“ mit Weyprecht und Payer zur Nordpolar-Mission

Am kommenden Montag vor 150 Jahren: Die Weyprecht-Polarexpedition startet vor 150 Jahren ins Nordmeer   Bad König im Odenwald. Carl Weyprecht wurde 1838 in Darmstadt geboren, verbrachte aber Kindheit und Jugendjahre in der Residenz König im Odenwald (verfolgen Sie bitte dazu die diversen Weyprecht-Artikel auf unserer Homepage www.hgv-badkoenig.de), da sein Vater hier Gräflich Erbach-Schönbergischer Kammerdirektor […]

, , , , , , ,

Heimat-Historie Bad König: Die Sirene(n) der früheren Bundesrepublik Deutschland

    Bad König. Auch im Bereich von Bad König gab es in der Zeit nach 1949 Sirenen, die übrigens im gesamten Gebiet der alten Bundesrepublik Deutschland während des „Kalten Krieges“ eingerichtet wurden- geschätzt ca. 80000 Stück- überwiegend auf öffentlichen Dächern installiert. Unser Foto (HGV) zeigt allerdings noch eine sichtbare Sirene hoch oben auf dem […]

, , , , , , , , , ,

Handwerks-Historie: Der historische Dachziegel von 1842 und seine historische Einbettung

Ein historischer Dachziegel aus König im Odenwald vom Jahr 1842 Bad König im Odenwald. Die Alte Schule im damaligen Königer Zentrum wurde um diesen zeitlichen Rahmen erbaut, ebenso wurde die Land-Metzgerei der Urich-Vorfahren da in zeitlicher Nähe (1832) am Schlossplatz errichtet.Der künftige große Porlarforscher Carl Weyprecht war damals 4 Jahre alt, Karl Emil Bender (Charles […]

, , , , , ,

Foto-Historie Bad König im Odenwald: „Lothammers Kurhotel“ mit Gustav- und Marien-Quelle

        Das Kurhotel Lothammer in Bad König im Odenwald mit im Zentrum des Kurgartens in der Nachkriegszeit   Es könnte die „Belle Epoque“ gewesen sein, es ist aber viemehr der vornehme, räumlich großzügig bemessene und einladend ausgestattete Speisesaal aus den 1950ern von „Lothammers Kurhotel mit Gustav- und Marienquelle“, wie die rückseitige Postkarte […]

, , , , , , , , ,

Bad König-Historie in der Fotografie: Am großen Brunnen im Kernbereich zu längst vergangenen Zeiten

    Stimmungsbild aus König im Odenwald der 1930er Jahre- am Großen Brunnen (Scan: R. Veit) Bad König. Dieser Tage vor den Ostertagen umgibt sich der Große Brunnen wieder in schöner Blumenzier, dazu noch für die Ostertage in zusätzlichem Schmuck. Schon vor Jahrzehnten- wir müssen gedanklich mehr als 80 Jahre zurückgehen- war dieser „Wahrzeichen-Brunnen“… … […]

, , , , , , ,

Bad König-Historie: Eine Postkarte beschreibt das noch vorhandene Idyll der Nachkriegszeit an der oberen Waldstraße

        (Historische Postkarte v. Dr. med. Ulrich Herrmann/Scan: Reinhold Veit, beide Bad König)   Bad König im Odenwald. Unsere historische Karte gewährt einen Einblick in eine längst vergangene Zeit der damaligen Gemeinde Bad König im Odenwald, und zwar zeigt diese die naturreiche,so von Gebäuden unterbrochene Ansicht „rund um die obere Waldstraße“, wo […]

, , , , , , , , , , , , , ,

Historische Gasthaus-Werbung im Odenwald- die einstige Eigenwerbung der Gaststätten auch in Bad König

  Es war einmal: Streicholzschachteln als Eigenwerbung für Bad Königs bzw. Odenwälder Gaststätten   (Hinweis: Diese Seite befindet sich noch im weiteren Aufbau.)       (Historische Streichholzschachteln von Werner Geidel/Fotos v. Reinhold Veit, beide Bad König im Odenwald)         (Heimat- und Geschichtsverein Bad König e.V.- Stand: 16.03.2022)         […]

, , , , , , , , , , , ,

Foto-Historie Bad König und Odenwald/füherer Landkreis Erbach: Kreissparkassen-Filialen der 1950er Jahre

  Die Deutung einer historischen Postkarte offenbart …  das große Netz der Sparkassen-Gebäude im früheren Landkreis Erbach im Odenwald in den 1950er Jahren     Bad König im Odenwald. Lang, lang her, vielleicht aber ein wenig interessant zu wissen. Eine doch seltene Postkarte aus den früheren 1950er Jahren zeigt das doch breit aufgestellte Netz der […]

, , , , , , , , , , ,

Foto- Historie Bad König im Odenwald: Das legendäre „Tante Minchen“ in der Zeit der Wirtschaftswunderjahre (1950er Jahre)

    Das „Tante Minchen“ in der Zeit der 1950er Jahre (Vergleichen Sie auch bitte auf dieser Homepage www.hgv-badkoenig.de die Seite „Bad Königer Gasthaus-Historie: Eine gemütliche Gasthaus-Ecke aus dem Jahr 1960- Gibt es eine Renaissance des typisch deutschen Gasthauses?)   Postkarte Bad König i.O.- Haus Tante Minchen/Querdruck-Rückseite: Storch-Drogerie u. Fotohaus Berle Bad König mit seinen […]