Bad König. Im zu Ende gehenden Jubiläumsjahr “1200 Jahre Bad König/817-2017” ist nun nach der in Farbenpracht anmutenden Ansichtskarte “Historische
Friedhofskapelle Bad König” (Basis: Fotografie von Reinhold Veit/HGV) nun noch eine auf der Grundlage einer in Schwarz (Tuscheverfahren) vom jungen Odenwälder Künstler Max Lutz geschaffene Karte (mit Briefumschlag) zu diesem einzigartigen Bauwerk aus karolingischer Zeit auf dem Friedhof Bad König erschienen.

Max Lutz entwickelte eigentlich im Schaffensprozess drei zeichnerisch gleichwertig gelungene Werke, die – allesamt künstlerisch individuell entworfen – gestaltet wurden, wobei eine Variante (siehe Abbildung/Repro: R.Veit) letztendlich “in den Druck” ging.

Diese filigrane Karte kann im Heimatmuseum während des Bad Königer Nikolausmarktes 2017 und auch zuvor schon  im Heimatmuseum  (jeweils sonntags von 10.30 Uhr bis 12 Uhr) erworben werden.

(Bad König, 24. November 2017)