(Bilddatenbank HGV Bad König e.V.)

(Foto: Bilddatenbank/Scan R. Veit, HGV Bad König e.V.)

 

Das Forsthotel außerhalb des kernstädtischen Bad König und unweit der “Drei Mühlen” sowie der heutigen

renommierten Ballett-Schule Krings in Richtung des Stadtteils Kimbach gelegen- war zweifelsohne mit dem

insgesamt sehr großen Hotelkomplex, der sich harmonisch in den umgebenden Odenwald einfüg(t) e, das

Aushängeschild der Kurstadt.

 

(Das wird zukünftig textlich erweitert.)